Englischer Garten zu Eulbach

Der von Graf Franz I. zu Erbach-Erbach 1802 angelegte Landschaftspark “Englischer Garten zu Eulbach” lädt im zur Erholung ein. Sie spazieren auf abwechslungsreichen Wegen mit verschiedenen Pflanzenarten und seltenen Bäumen. Archäologische Fundstücke aus römischer Zeit fanden hier Schutz. Weitläufige Gehege mit Wildtieren wie Rot- und Damwild, Mufflons, Wildschweinen und Wisenten säumen den Park. Idyllische Rastplätze an den Gehegen und am Seerosenteich laden zum Verweilen ein. Kinder freuen sich aufs Füttern der Tiere und Toben am Spielplatz.

Impressionen

  • Parken
Parkplatz Eulbach an der B47 vor dem „Forsthaus Eulbach“
  • Kontakt

Hier findest Du evtl. einen Kontakt zu diesem Ausflugziel. Bitte beachte, dass nicht für jedes Ziel Kontaktdaten verfügbar sind.

Diesen Beitrag teilen
Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close ✕

Kategorie Filter