Milchtütenspaß

Haltbare Milch ist seit Wochen eine Rarität in den Supermärkten. Du hast noch eine ganze Kiste erwischt und sie im Keller eingelagert? Dann kannst du dieses DIY super nutzen, um die leeren Milchtüten weiter zu verwenden und daraus schöne Geschenkverpackungen oder Blumentöpfe zu basteln.

Ostern steht kurz vor der Tür und mit diesem einfachen Trick kannst du auf die Schnelle noch eine schöne Geschenkverpackung zaubern oder deine Wohnung auf-hübschen und das ohne das Haus zu verlassen.

Das benötigst du dazu

– Eine ausgespülte Milchverpackung
– Eine Schere
– optional Farbe zum weiteren Verzieren

Und so gehst du vor

1. Schneide den oberen Teil der Milchtüte ab (die Schnitthöhe kannst du nach belieben wählen)

2. Löse die bedruckte Folie und ziehe sie von der gesamten Milchtüte ab

3. Falte den Schnittrand 1-3 mal um, um einen schönen Abschluss zu schaffen.

4. Dekoriere und bemale dein Gefäß nach belieben. Durch das wasserdichte Material in der Milchtüte, kannst du das Gefäß optimal bepflanzen und gießen.

Hier ein paar Beispiele, was du aus deinen Milchtüten machen kannst

Vanessa Hoffmann

Teile diese Seite:
Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp