fbpx

DIY Desinfektionsmittel – Altalkoholverwertung

Desinfektionsmittel ist seit ein paar Wochen ausverkauft und wird sobald auch nicht mehr verfügbar sein oder nur für sehr hohe Preise. Natürlich ist Händewaschen nicht zu ersetzen, um sich vor den Coronaviren zu schützen. Unterwegs ist ein kleines Fläschchen Desinfektionsmittel jedoch praktisch, um nach dem Einkaufen oder Tanken die Hände zu desinfizieren.

Falls Dir nun zufällig auffällt, dass Du noch einen großen Vorrat an Alkohol hast, dann habe ich hier das passende DIY für Dich, um Dir Dein eigenes Desinfektionsmittel zu mischen.

Hinweis: Das DIY Desinfektionsmittel ersetzt kein medizinisches Desinfektionsmittel (nach WHO). Dieses kannst du mit ein paar mehr Utensilien auch anmischen. Das DIY Desinfektionsmittel kannst Du jedoch gut als Ergänzung verwenden.

Folgende Materialien benötigst du dafür:

– Ein sauberes Gefäß
– 30ml hochprozentigen Alkohol
– 30ml abgekochtes, erkaltetes Wasser
– 2 Tropfen Öl (z.B. Teebaumöl)
– 3 Tropfen ätherischer Öle für den frischen Duft
– 1 TL Aloe-Vera-Gel, um die Hände zu befeuchten
– optional etwas Vitamin-E-Öl
Vermerk: In dem Zeitraffer Video sind Produktmarken zu sehen. Es handelt sich hierbei um unbezahlte Werbung

Anleitung

1. Wasser, Alkohol und Aloe-Vera-Gel vermischen und in das Gefäß füllen

2. Öle hinzugeben

3. Flasche verschließen und gut schütteln

Das war´s schon - Bleibt gesund!

Vanessa Hoffmann

Teile diese Seite:
Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00