Für harte Zeiten – Betondeko

Beton Deko ist derzeit total im Trend! Um mit dem Trend zu gehen, musst Du aber nicht viel Geld aufbringen, sondern kannst schnell und einfach Teelichter, Vasen, Blumentöpfe und anderes basteln.

Das brauchst Du für die Betondeko

– Dekobeton
– Formen, wie Schüsseln, Plastikhandschuhe, Figuren, um den Beton zu formen
– Klarsichtfolie zum Bedecken der Formen
– ein altes Gefäß und etwas zum Umrühren
– ein Glas Wasser

Anleitung für eine Betonschüssel

1. Suche Dir eine Schüssel oder ähnliches, um den äußeren Rahmen des Topfs zu definieren. Hier kannst Du kreativ werden und neuartige Formen testen.

2. Lege die Schüssel mit Klarsichtfolie aus.

3. Mische in dem alten Gefäß den Beton aus dem Pulver und Wasser an, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Fülle anschließend den Beton in die Schüssel und bedecke die Masse wieder mit Klarsichtfolie.

4. Nimm nun eine kleinere Schüssel oder Form und drücke diese in den Beton, um die Aushöhlung für die Erde zu formen.

5. Stelle sicher, dass die Formen fest sitzen und lasse das ganze 1 Tag trocknen.

6. Entferne anschließend die Formen und die Folie und verwende Deine neue Dekoschüssel.

Hier ein paar Anregungen, was Du alles mit Beton "bauen" kannst.

Lass Deiner Kreativität freien Lauf! :-)

Vanessa Hoffmann

Teile diese Seite:
Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00