Kartontheater

Meine Kinder sind allesamt sehr kreative Müllverwertungsstrategen. Aufgrund der Umstände haben wir einiges per Internet bestellt (Mehl, Bücher…) und hatten dadurch einige Kartons herumstehen. Die Kinder haben sich diese gleich angeeignet und verbastelt. Meine mittlere Tochter hat ein Kartontheater kreiert. Sie hat eine Seite des Kartons herausgeschnitten, dann eine Kulisse gemalt und auf einem separaten, festen Karton eine Figur gemalt. Diese hat sie ausgeschnitten. Dabei hat sie unten etwas überstehen gelassen. Diesen Teil hat sie nach hinten geknickt, damit ihre Figur stehen kann. Anschließend hat sie zum königlichen Hofdebakel geladen.

Dieser Artikel wurde geschrieben von:

mirajpeg

Mira

Teile diese Seite:
Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00 
Close ✕

Kategorien

Preis

1