Saftig leckerer Karottenkuchen

Wer liebt ihn nicht? Ein leckerer Karottenkuchen geht doch immer! Hier zeigen wir Euch ein super leichtes und gelingsicheres Rezept. Kinderleicht und somit auch eine gute Beschäftigung für die Kleinen.

Zutaten

Für den Kuchen

300g Mehl
380g Zucker
10g Backpulver
je eine Prise Zimt, Muskat, Salz
300g Öl
4 Eier
500g Karotten, geraspelt
150g Nüsse, grob gehackt

Für die Frischkäsecreme

40g Butter, weich
100g Puderzucker
200g Frischkäse
nach Belieben 1 EL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C, Umluft vorheizen
  2. Eine runde Springform fetten oder mit Backpapier auslegen
  3. Für den Kuchenteig alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen vermengen
    Nicht wundern, der Teig wirkt recht fest.
  4. Wenn alles gut vermengt ist, den Teig in die Springform füllen und für 50-60 Minuten in den Ofen schieben
  5. Während der Kuchen backt, ist Zeit, um die Creme anzurühren. Hierfür die Butter mit dem Puderzucker schaumig schlagen und den Frischkäse unterheben. Der Zitronensaft verleiht dem ganzen eine angenehme Frische.
  6. Ist der Kuchen fertig gebacken, aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen
  7. Die Frischkäsecreme aufstreichen, das muss auch nicht ordentlich aussehen, schmecken tut es so oder so!

Viel Spaß beim Nachbacken und Genießen!!!

Dieser Artikel wurde geschrieben von:

Teile diese Seite:
Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00 
Close ✕

Kategorien

Preis

1