Odenwälder Räuber

54,00 

inkl. 19% MwSt.
Dieser Brand aus einem Bierderivat, lagerte im Kastanienfass. Vor der Einlagerung des Brandes reifte darin der “Dunkle Doppelbock” der Privatbrauerei Schmucker.

Dieser Brand aus einem Bierderivat, lagerte für gewisse Zeit in einem italienischem Kastanienfass. Vor der Einlagerung des Brandes reifte darin der “Dunkle Doppelbock” der Privatbrauerei Schmucker. Das Destillat wurde passend zur Jahresflasche “Odenwälder Räuberbier”, kreiert.

In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts beschäftigten die Räuberhauptmänner Johann Adam Grasmann „Langen Samel“, geboren in Bad König, und dem Mümling-Grumbacher Johann Adam Heusner „Roten Hann-Adam“ ununterbrochen die Justiz. Die beiden Gesellen und ihre Frauen zogen sich nach einem erfolgreichen Raubzug in ein „kochemer Bajes“ – mutmaßlich in den damaligen „Zum Hirschwirt“ – zurück. Der Wirt wollte aber unbedingt das Kopfgeld, immerhin 50 Florin, welches auf die beiden Räuber ausgesetzt war erhalten – kurzerhand zeigte er die beiden Räuber beim Schultheißen an. Heusner entsprang, Grasmann aber wurde festgehalten. Unter dem Vorwand ein dringendes Bedürfnis befriedigen zu wollen, verlangte er von der Wache herausgelassen zu werden. Er war kaum im Freien als er um sich griff, die ihn festhaltenden Männer von der Wache samt Ober- und Untergewehr (Gewehr und Säbel) in ein Kellerloch warf und flüchtete. Am 5. November 1814 endete allerdings die Geschichte der Odenwälder Räuber in Darmstadt.

Keine Produkteigenschaften
Für dieses Produkt bietet Odenwälder Feine Spezialitäten Dir folgende Versandmöglichkeiten
Du wählst Deine Versandmöglichkeit an der Kasse aus
Abholung vor Ort
Hinweis: Abholung bei uns am Hof während der Öffnungszeiten des Hofladens. Scharbacher Straße 7 Litzelbach
Versandkosten
Versandhinweis: Versandpauschale von 8 €
Versandkosten: 8 €

Informationen hierzu findest Du auf der jeweiligen Verkäuferseite.

§ 10 Widerruf und Widerrufsfolgen (1) Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder mündlich widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an den Anbieter. Der Widerruf ist zu richten an: Odenwälder Feine Brände, Scharbacher Str. 7, 64689 Grasellenbach. (2) Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Leistung nicht oder nur teilweise oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, muss der Kunde insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache muss Wertersatz nur geleistet werden, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften des gelieferten Produktes hinausgeht. Unter Prüfung der Eigenschaften versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf Kosten des Anbieters und auf dessen Gefahr, jedoch erst nach Aufforderung, zurückzusenden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden, die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung der Widerrufserklärung und für den Anbieter mit deren Empfang.
Dieses Produkt wird angeboten von:
Du möchtest mehr über Odenwälder Feine Spezialitäten erfahren? Dann schau auf der Shop Seite vorbei:

Kundenbewertungen

0/5
Basierend auf 0 Bewertungen

Gib hier Deine Bewertung ein

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Odenwald Schätze

Du findest hier Produkte, die entweder direkt vor Ort produziert werden oder mit Materialien aus dem Odenwald hergestellt sind.